Business Coach

Business Coach – Ist das eine gute Jobidee?

Entdecke, warum eine Karriere als Business Coach besonders für Tausendsassa und Scanner-Persönlichkeiten erfüllend sein kann. Erfahre mehr über die Vielfalt und die transformative Wirkung im Business Coaching, meine persönlichen Erfahrungen und warum diese Berufswahl das Leben bereichern kann.
LinkedIn
XING
Email

In einer Welt, die ständig in Bewegung ist, wächst das Bedürfnis nach Orientierung und Unterstützung im beruflichen Kontext stetig. Besonders für Tausendsassa und Scanner-Persönlichkeiten, die sich durch eine breite Palette von Interessen und Talenten auszeichnen, kann die Wahl des richtigen Berufsweges echt herausfordernd sein. Hier kommt das Business Coaching ins Spiel – denn als Business Coach kannst Du nicht nur etwas Wertvolles für andere Menschen tun, sondern auch selbst einen abwechslungsreichen Job und eine erfüllende Tätigkeiten ausüben.

Business Coach: Ein vielseitiger Beruf für vielseitige Persönlichkeiten

Die Rolle eines Business Coaches ist so vielfältig wie die Probleme und Herausforderungen, die in der beruflichen Welt auftreten. Dies macht sie ideal für Personen, die unentschlossen sind und eine Neigung haben, sich in verschiedenen Bereichen zu engagieren, die einen abwechslungsreichen Job suchen und als Scanner-Persönlichkeit oder Tausendsassa neue Herausforderungen lieben.

Als Coach – z. B. Business Coach, systemischer Coach oder spezialisiert auf das Coaching von Führungskräften – hast Du die großartige Möglichkeit, ständig zu lernen, Dich weiterzuentwickeln und eine Vielzahl von Branchen und Menschen kennenzulernen.

„Es erfüllt mich, wenn ich Menschen helfen kann, ihr Leben aktiv selbst zu gestalten.“

(Anica, Coach bei TausendsassaCoach)

Die Arbeit als Business Coach oder Berufscoach ermöglicht es Dir, tief in die persönlichen und beruflichen Entwicklungen anderer einzutauchen. Das inspiriert nicht nur und lässt Dich persönlich wachsen, sondern es ist auch noch ungemein erfüllend zu merken, dass man anderen helfen kann und wirksam ist.

Von „Unzufrieden im Job“ zum Coach für Führungskräfte

Ich selbst erlebe als Coach für Führungskräfte und Persönlichkeitsentwicklung von Scanner-Persönlichkeiten bzw. Tausendsassa täglich die Möglichkeiten und transformative Kraft von Business Coaching sowohl bei meinen Klient:innen als auch in meinem eigenen Leben. Die Zufriedenheit, die aus der Begleitung von Menschen bei ihrer beruflichen Neuorientierung, bei der Überwindung von Gefühlen der Unzufriedenheit im Job oder bei der Entwicklung von Führungskompetenzen entsteht, ist unvergleichlich.

Ich habe mich seinerzeit für die von systemischem Coaching geprägte Ausbildung zum Business Coach entschieden, weil ich unzufrieden im Job war: Ich wollte direkt und unmittelbar Gutes am Menschen tun. Es scheint mir recht gut zu gelingen:

„Das Coaching bei Sarah Gierhan war für mich bahnbrechend. Ich bin total zufrieden und glücklich: Frau Gierhan hat mich mit ihren klugen Fragen zu einer Lösung gebracht, die ich vor unserem Coaching nicht gesehen habe. Liebe Frau Gierhan, ich bin richtig happy! Das haben Sie so gut gemacht!“

(S. Haas, Abteilungsleiterin)

Mein Weg zum Business Coach zeigt, wie sehr qualitativ hochwertiges maßgeschneidertes Einzelcoaching, Karriere-Coaching und Leadership Coaching nicht nur die Karrierewege meiner Klient:innen bereichern, sondern auch meine eigene persönliche und berufliche Entwicklung.

Interner Business Coach oder Selbständigkeit?

Du hast die Wahl: Es gibt die Möglichkeit, sich als Coach anstellen zu lassen. Vor allem bei Unternehmen, die auf Berufscoaching spezialisiert sind, sind die Stellen akutell zahlreich und die Einstellungshürden relativ niedrig (aber in der Regel auch der mögliche Verdienst).

Möchtest Du mehr Freiheit, eventuell mehr Umsatz und Dein eigener Herr/Frau sein, bietet sich die Selbständigkeit als Coach für Dich an. Die Vorteile der Selbständigkeit sind vielfältig! Wenn Du Dein Finanzamt dann noch davon überzeugst, Dich als Freiberufler einzustufen, sind auch die administrativen Hürden nicht so riesig.

Ich selbst hatte anfangs große Scheuklappen vor der Selbständigkeit und habe mich daher zunächst nebenberuflich selbständig gemacht. Dann habe ich mir vor Augen geführt, welche Sicherungsnetze ich habe, und es schließlich gewagt, mich voll und ganz der Selbständigkeit zu widmen. Heute liebe ich es, meine Zeit frei und selbst einteilen zu können, meine Strategie und Aufgaben selbst zu bestimmen und mit wem ich zusammenarbeiten möchte. Wobei ich mittlerweile mit meiner Professur für Coaching auch wieder ein zweites angestelltes Bein habe, zugegeben. Allerdings nicht, weil ich sonst hauptberuflich selbständig in Schwierigkeiten gekommen wäre.

Von Führungskräfte-Coach bis systemischer Coach: es gibt zahlreiche Möglichkeiten

Im Business Coaching gibt es unzählige Schwerpunkte und Vertiefungsmöglichkeiten für Dich, zum Beispiel:

Nach Coaching-Anliegen

  • Berufscoaching – bei einer beruflichen Neuorientierung
  • Karriere-Coaching – bei Unzufriedenheit im Job oder beruflicher Weiterentwicklung
  • Persönlichkeitscoaching – ein Coaching für Persönlichkeitsentwicklung
  • Stresscoaching – Coaching bei Stress, Überlastung oder Burnout-Gefahr

Nach Zielgruppe

  • Leadership Coaching, Executive Coaching, Führungscoaching
  • Coaching für Frauen
  • Coaching für Mitarbeiter
  • Coaching für Scanner-Persönlichkeiten

Nach Coaching-Ansatz

  • Systemisches Coaching – hier prägt eine ganzheitliche Betrachtung des Klienten in seinem Umfeld das Coaching
  • Lösungsorientiertes Coaching – hier wird vor allem in Lösungen statt Problemen gedacht und auf ein Ziel hingearbeitet
  • Kognitives Coaching – hier wird vorwiegend an hinderlichen Überzeugungen und Denkweisen gearbeitet
  • Personzentriertes Coaching – hier geht man davon aus, dass der Klient die Lösung seines Problems in sich trägt

…um nur einige zu nennen. Wofür auch immer Du Dich als Business Coach entscheidest: Du kannst mehrere kombinieren und Dich auch wieder umentscheiden und im Laufe Deines Berufs als Business Coach Deine Positionierung und Coaching-Schwerpunkte nachjustieren oder neu ausrichten. So hast Du als Tausendsassa und Scanner-Persönlichkeit immer genügend Abwechslung und Freiraum für Deine Entfaltung.

Wir coachen Dich für Deine Selbständigkeit

4 Gute Gründe, um Business Coach zu werden

Ich möchte nicht mehr tauschen! Die Nachteile, die der Job des Business Coach mit sich bringt, sind vernachlässigbar; ehrlich gesagt, fallen mir gar keine ein. Aber die Arbeit als Business Coach, speziell in der Nische des Leadership Coaching, Persönlichkeitscoaching und Karrierecoaching, erfüllt mich aus mehreren Gründen:

  • Die Arbeit als Business Coach gibt mir extrem das Gefühl, einen echten Unterschied im Leben anderer zu machen – sei es durch die Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung oder beim Leadership Coaching. Die Dankbarkeit und das Wachstum, das ich bei meinen Klient:innen sehe, bestärken mich täglich in meiner Entscheidung, Coach zu werden.
  • Meine Arbeit im Business und Leadership Coaching ermöglicht es mir, meine breiten Interessen und mein Fachwissen kontinuierlich zu erweitern.
  • Ich kann als selbständiger Business Coach meine Arbeit frei und ungebunden gestalten. Ich selbst lege fest, was ich wan mit wem wie machen möchte. Mehr Entfaltung geht kaum!
  • Meine Arbeit als Business Coach ist ungemein abwechslungsreich. Ich darf verschiedenste Dinge tun (von Einzelcoaching und Workshops über Content-Erstellung, Onlinekurse und Marketing bis hin zur Führung von Mitarbeitenden), immer wieder Neues lernen und mein Wissen weitergeben an Menschen, die selbst Coach werden wollen.

Gründe genug, Coach zu werden?

👉 Im nächsten Artikel erfährst Du, wie Du selbst erfolgreicher Business Coach werden kannst!

Hier gibt es noch mehr zu entdecken:

Potenzial entfalten als Generalist: Geh Deinen eigenen Weg
Blog

Potenzial entfalten als Generalist: Geh Deinen Weg

Als Tausendsassa bist Du vielfältig interessiert und begabt. Aber wie kannst Du Dein volles Potenzial entfalten? Im Gespräch erzählt Generalist Andreas von seinem Weg, wie er den roten Faden in seinem Leben gefunden hat. Er spricht voller Zuversicht und macht Mut, den eigenen Weg zu gehen.

Weiterlesen »
Cover Tausendsassa-Podcast
Podcast

Business Coaching: Der perfekte Beruf für Tausendsassa?

Business Coaching – So verwandelst Du Deine Vielseitigkeit und Talente als Tausendsassa in einen erfüllenden Beruf. Sarah teilt ihren persönlichen Weg zum Business Coach und gibt wertvolle Tipps, für wen die Arbeit als Business Coach geeignet ist. Außerdem erklärt die Professorin für Coaching, wie Du Dich als Coach professionell ausbilden lassen kannst, um eine hochwertige Dienstleistung anzubieten, die Menschen wirklich weiterbringt.

Weiterlesen »
Wie schön, dass Du Dich für ein Coaching interessierst!
Natürlich behandeln wir alle Deine Antworten vertraulich und Deine Daten sind bei uns in guten Händen: Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
egal
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Sarah
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Anica
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Alessa
Da uns viele Anfragen erreichen, und zur Einschätzung Deines Anliegens beantworte bitte die folgenden Fragen.
Wie schön, dass Du Dich für ein Coaching interessierst!
Natürlich behandeln wir alle Deine Antworten vertraulich und Deine Daten sind bei uns in guten Händen: Infos zum Datenschutz findest Du hier.
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
egal
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Sarah
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Anica
Von wem möchtest Du gecoacht werden?
Alessa
Da uns viele Anfragen erreichen und zur Einschätzung Deines Anliegens beantworte bitte die folgenden Fragen.

So geht es weiter:

Wenn alles passt, schicken wir Dir baldmöglichst per Mail Terminvorschläge für ein unverbindliches kostenfreies Kennenlerngespräch. Dort besprechen wir dann alles im Detail. Natürlich hast Du auch Raum für Deine Fragen und kannst schauen, ob es insgesamt für Dich passt. Und dann kann es auch schon losgehen!
Wir freuen uns darauf, auch Dich mit Coaching zu unterstützen!

Vielen Dank, Deine Anfrage wurde verschickt.

So geht es weiter:

Wenn alles passt, schicken wir Dir Terminvorschläge für ein unverbindliches kostenfreies Kennenlerngespräch. Dort besprechen wir dann alles im Detail. Natürlich hast Du auch Raum für Deine Fragen und kannst schauen, ob es insgesamt für Dich passt. Und dann kann es auch schon losgehen!
Wir freuen uns darauf, auch Dich mit Coaching zu unterstützen.

Deine Anfrage wurde verschickt!