TAUSENDSASSA
Der Coaching-Podcast für Generalistinnen und Generalisten

>> Trag' dich hier in die Mailingliste ein und verpass' keine Folge!




TAUSENDSASSA-Podcast

Herzlich Willkommen bei TAUSENDSASSA, dem Coaching-Podcast für Generalistinnen und Generalisten! Mit Impulsen für ein erfülltes Leben und Wirken.

Du bist vielseitig interessiert und talentiert auf vielen Gebieten, schafft es aber manchmal einfach nicht, Dich zu entscheiden, zu fokussieren oder zur Ruhe zu kommen?

In diesem Podcast gebe ich Dir hilfreiche Lösungen, wie Du als talentierter Tausendsassa erfüllt, glücklich und entspannt leben und arbeiten kannst. Ich heiße Sarah Gierhan, bin Business Coach, promoviert in der Hirnforschung und selbst ein Tausendsassa.

Damit auch Du endlich so leben kannst, wie es Dir entspricht, bekommst Du bei mir Expertenwissen, Einblicke in das Leben anderer Multitalente und Coaching-Input. Weil unsere Gesellschaft glückliche Generalisten und Generalistinnen braucht, die ihr volles Potenzial entfalten.




>> Hier geht's zu allen Folgen.


Episode 001


Hast auch Du eigentlich drei Lebensläufe in einem? Neben Job, Familie, Sportverein und Chor schneiderst Du mit nachhaltigen Stoffen, programmierst die Internetseite für den Förderverein, machst Deine Hundetrainerausbildung und startest eine Petition für die Neugestaltung des Stadtviertels, in dem Du wohnst? Oder so ähnlich...


Hast Du auch manchmal Schwierigkeiten damit, Dich in der Vielzahl der spannenden Möglichkeiten zu entscheiden?

Also Dir zum Beispiel klar zu werden über Deine nächsten beruflichen Schritte. Einfach weil es so Vieles gibt, das Dich fasziniert und das Du gerne mal ausprobieren magst?


Suchst Du nach Lösungen, um Dich in Deinen vielen Ideen, Gedanken und Aktivitäten nicht zu verzetteln, sondern voranzukommen, zufrieden und ausgeglichen zu sein?

Sehnst Du Dich danach, gelassen statt getrieben zu sein – trotz Deiner Energie und Deinem vielen Elan, trotz Deinem Wunsch nach Neuem, nach Herausforderungen und Entwicklung, trotz Deiner großen Freude, Interesse und Begeisterung auf vielen Gebieten?

Dann bist Du wahrscheinlich einer derer, die man als Scanner-Persönlichkeit, als Vielbegabte/r, als Multitalent bezeichnet, als Generalist/in, als Tausendsassa, als Multipotential. Wir haben – ich gehöre nämlich auch dazu – eine besondere Persönlichkeit, eine besondere Natur.


Talentierte Tausendsassa können einfach nicht anders, als viele Dinge spannend zu finden und immer wieder und weiter lernen zu wollen.

  • Als talentierter Tausendsassa bist Du aufgeschlossen, vielseitig interessiert und begeisterungsfähig.
  • Du bist unglaublich umtriebig und zupackend: Wenn Du eine Idee hast oder Du etwas siehst, das Du tun willst oder das Du interessant findest, dann machst Du das in der Regel auch. Zumindest fängst Du damit an.
  • Du bist intelligent, kreativ, vielseitig begabt. Du interessierst Dich nicht nur für eine Sache, sondern für viele, und die kannst Du auch noch relativ gut, ohne dafür viel Zeit zu investieren.
  • Du hast einen Blick für das große Ganze.
  • Du brauchst immer wieder Abwechslung und neue Herausforderungen, weil es Dir sonst auch ganz schön schnell langweilig wird.

Etwa 10 Prozent der Bevölkerung sind Multitalente, talentierte Tausendsassa, Vielbegabte, Scanner-Persönlichkeiten, Generalist:innen.

So schätzt zumindest Anne Heintze, die sich viel mit dem Thema beschäftigt hat und die ich für diesen Podcast interviewen durfte. Das ist also jeder Zehnte und damit eigentlich ganz schön viel.

Das heißt aber auch, dass 90 Prozent der Gesellschaft anders „tickt“. Heißt im Umkehrschluss, dass wir Vielbegabte uns meistens oder häufig falsch vorkommen, anders, allein, ausgeschlossen.


Wie oft habe ich gedacht: Ich bin irgendwie falsch.

Es heißt immer: „Spezialisiere Dich doch mal, such Dir einen Fokus, entscheide Dich doch mal.“ Oder: „Wie, Du machst schon wieder was Neues?!“

Die meisten Menschen können einfach nicht verstehen, dass Du Dich als Tausendsassa nicht spezialisieren kannst und das auch nicht willst! Dass Du einfach viele Sachen machen möchtest und auch musst.


Du wirst als Tausendsassa unglücklich und unzufrieden, wenn Du Dich auf eine Sache festlegen musst.

Es hat eine Weile gedauert, bis ich das gelernt habe: dass es ein Grundbedürfnis des Menschen ist, sein volles Potenzial zu entfalten. Was für Dich als talentierten Tausendsassa bedeutet, viele verschiedene Dinge zu tun.


Und genau deswegen bin ich nicht beim Fernsehen gelandet.

Ich hatte da mal ein Vorstellungsgespräch und da hat man mir gesagt: Alles schön und gut, intelligent, gute Ideen usw., aber: zu wenig Fernsehen. Dabei hatte ich vorher bei uni.tv gearbeitet, drei Praktika beim Fernsehen absolviert und eine Hospitation gemacht.

Das war offenbar nicht ausreichend.

Und zwar nicht, weil ich zu wenig gemacht hätte, sondern weil ich nebenher noch so viele andere Sachen gemacht habe, die einfach nichts mit Fernsehen zu tun hatten.

(Ich habe nicht Medien, sondern Psychologie und ein wenig Medizin studiert, außerdem Germanistik und Kunstgeschichte. Ich habe in der Neuroforschung gearbeitet, ein Laien-Orchester gemanagt, Musikunterricht gegeben, Sport gemacht und so viele andere Dinge, die ich schon gar nicht mehr alle weiß. Einfach nur, weil sie spannend sind oder mir Spaß und Freude machen und mich erfüllen.)


Wenn Du Dich als Tausendsassa einschränkst und versuchst, Dich zu spezialisieren, dann lebst Du gegen Deine Natur.

Das zermürbt Dich auf Dauer, wenn Du nach dem einen Job suchst, der Dich glücklich macht. Wie oft habe ich mir das gewünscht: dass ich der Mediziner, Pfarrer, Jurist wäre.

Aber ich muss mehrere Interessen verfolgen, vielleicht mehrere Jobs haben, auf jeden Fall auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzen dürfen.

Neben Job und Familie auch noch Sport machen, musizieren, kreativ sein, nähen, stricken, wandern, lesen, mich für Chancengleichheit und ein humanistisches Menschenbild einsetzen, einen Umzug planen, mich fortbilden, mich um meine Finanzen kümmern, Urlaube stemmen, Treffen mit meinen Freunden organisieren, eine Website programmieren und so weiter. Und das alles immer gleichzeitig oder zumindest immer wieder. – Das wird Dir bekannt vorkommen. Auch wenn Dein Bild in anderen Farben gemalt ist.



Eigentlich hätte ich es wissen müssen, dass es ein Grundbedürfnis ist, sein volles Potenzial auszuleben, denn ich komme aus der Psychologie und der Hirnforschung und auch in meiner Coaching-Ausbildung bin ich an der Maslowschen Bedürfnis-Pyramide vorbeigekommen. Dort, wo es heißt:

Das höchste Bedürfnis des Menschen ist Potenzialentfaltung.

Manchen Dingen muss man einfach mehrfach begegnen, bis sie auf fruchtbaren Boden fallen... Auch das ist Psychologie und damit fast so spannend wie das menschliche Gehirn und Persönlichkeitsentwicklung.


All das bekommst Du hier von mir im Podcast.

Vor allem Impulse,
  • wie Du mit Deiner besonderen Persönlichkeit oder Natur ein erfülltes Leben führen kannst,
  • wie Du erfolgreich, gesund, ausgeglichen und glücklich leben und arbeiten kannst,
  • wie wir Tausendsassa zu uns stehen können und
  • wie wir die Gesellschaft als glückliche, produktive Menschen mit unseren vielen Gaben gestalten können.
Dafür habe ich für Dich Live-Coachings, Interviews mit Experten aus meinem Netzwerk und anderen Generalisten im Gepäck. Außerdem Solofolgen mit Coaching-Input.

Ich will Dich unterstützen und Dir helfen, Deine Persönlichkeit kennenzulernen, zu erkunden und sie wertzuschätzen und letztlich zu Dir zu stehen und Deinen Weg zu gehen. Dich in unserer Gesellschaft richtig zu fühlen und Dein volles Potenzial auszuleben. Dich damit nicht zu überfordern, sondern eine gute Work-Life-Balance zu haben. Außerdem die nächsten beruflichen Schritte zu sehen und zu gehen, Entscheidungen zu treffen und zufrieden und glücklich zu sein als Tausendsassa, als talentiertes Multitalent, Vielbegabte, Scanner-Persönlichkeit, Generalist.

Dass das alles andere als leicht ist, weiß ich selbst. Und deswegen bekommst Du bei mir im Podcast vielerlei Tools und Coaching-Input. Du hörst von anderen Generalist:innen und bekommst Reflexionsanregungen.


Vor allem bekommst Du professionelle und tiefgründige Lösungen, die wirklich hilfreich und wirksam sind.

Denn das ist mir wichtig. Ich kratzte nicht nur an der Oberfläche, sondern ich gehe wirklich in die Tiefe. Weil es nur so hilfreich und wirksam ist.

Ich bin ziemlich direkt und ehrlich. Dafür bin ich bekannt und damit musst Du leben können, wenn Du mir zuhörst oder bei mir im Coaching bist. Denn das ist es letztlich, was Dich am meisten voranbringt. Und so ist es auch ganz wichtig, dass Du ehrlich zu Dir selbst bist.


Das ist mein Ziel für diesen Podcast und für meine Arbeit als Coach: Dir zu helfen, als Generalist, als talentierter Tausendsassa erfüllt und glücklich zu leben und zu wirken.

Denn ich bin fest davon überzeugt, dass ein riesengroßes Potenzial in uns allen schlummert. In den Generalistinnen und Generalisten, die sich bisher versucht haben zu spezialisieren, die vielleicht noch nicht wussten, dass sie Generalist:in sind, oder sich noch nicht getraut haben, ihrer generalistischen Seele nachzugehen und so zu leben, wie es ihnen entspricht.

Mit meinem Podcast möchte ich Dir Mut machen. Und ich möchte Dich dabei unterstützen, von heute an als talentierter Tausendsassa, als erfolgreicher und erfüllter Generalist glücklich zu leben und zu arbeiten.




Wenn diese Folge hilfreich für Dich war, empfiehl sie gerne anderen Tausendsassa weiter. So hilfst Du, dass viele den Podcast finden und von ihm profitieren. Hinterlasse gerne eine gute Bewertung, abonniere den Podcast und schreibe mir Deine Gedanken. So erschaffen wir gemeinsam eine Lobby für Tausendsassa: für ein erfülltes Leben und Wirken.

Dein Tausendsassa-Coach


Sarah Gierhan


>> Mehr Infos zu Dr. Sarah Gierhan | Coach für talentierte Tausendsassa.